Biodiversität in der Landwirtschaft

Webinar

Thema 1 - Biodiversität im Blick - worum geht's überhaupt?

07.10.2024, 18:00 - 20:00 | Vortragende: HS-Prof. Mag. Dr. Martin Scheuch

In diesem Webinar erforschen wir: Was ist Biodiversität und was gehört alles dazu? Wie kann biologische Vielfalt in Bildungsprozessen eingebaut werden? Wie nehmen wir Vielfalt wahr und welche Herangehensweisen sind mit Kindern im pädagogischen Kontext umsetzbar?

Schwerpunkte

  • Mensch-Natur-Beziehung und Biodiversitätswahrnehmung
  • Sinnliche und sprachliche Vielfalt üben
  • Entdecken und Beobachten als Grundlage für Erfahrungen
  • Vernetzung

Lernziele

  • Biodiversität als Konzept für die eigene Arbeit als Pädagog:in reflektieren
  • Vielfalt differenzierter wahrnehmen und für Bildungsprozesse nutzbar machen können
  • Aspekte von Vielfalt auf verschiedenen Ebenen vernetzen können

Thema 2 - Die wilden Verwandten der Honigbiene - Wildbienen im Schulgarten erleben

14.10.2024, 18:00 - 20:00 | Vortragende: Irene Maurer

In diesem Webinar werden wir die wilden Verwandten unserer Honigbiene kennen lernen und erfahren, wie wir diese in unseren Gärten fördern und beobachten können. Unterschied zwischen Solitärbienen (Wildbienen), sozialen Bienen (Honigbiene, Hummel,..) und Parasitischen Bienen (Kuckucksbiene). Wann und wo findet man Wildbienen? Welche Nistmöglichkeiten brauchen sie? Welches Umfeld kann ich im Garten schaffen, um Wildbienen anzusiedeln? Warum Artenschutz auch im KinderGarten/ Schulgarten wichtig ist?

Schwerpunkte

  • Nahrungsquellen für Wildbienen schaffen
  • Die Sache mit dem Stachel
  • Literatur
  • Beispiele

Lernziele

  • Wissenswertes über Wildbienenarten und ihre Bedeutung im Obst- und Gartenbau erfahren
  • Aktionsmöglichkeiten im Kindergarten und in der Schule kennen lernen (z.b. Bau eines Wildbienenhotels)
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung mit Pädagog:innen

Thema 3 - Was blüht denn da? Pflanzliche Biodiversität als Basis für eine vielfältige Tierwelt fördern

21.10.2024, 18:00 - 20:00 | Vortragende: Susanne Kropf

Sie lernen in diesem Webinar verschiedene Möglichkeiten kennen, wie die pflanzliche Biodiversität und damit ein artenreiches Tierleben im Garten gefördert werden kann. Dabei wird der Fokus auf einfachen, kindgerechten Möglichkeiten liegen, die in Kindergarten und Schule gut umgesetzt werden können.

Schwerpunkte

  • Kleine, pflegeleichte Staudenbeete Kräuterrasen und randliche Wiesenstreifen oder -inseln
  • Ein wildes Eck als Mini-Nationalpark
  • Wildstauden und Wildkräuter versus hochgezüchtete Blumen
  • Insekten- und vogelfreundliche Pflanzen
  • Platz für Blüten ist im kleinsten Topf

Lernziele

  • Basiswissen über standortgerechte, pflegeleichte, heimische Pflanzen, die für pädagogische Einrichtungen geeignet sind
  • Kenntnisse, welche Pflanzen für welche Tiere Nahrung bieten
  • Praxiswissen, wie Staudenbeete, Wiesen- oder Wildpflanzenbereiche in Schule oder Kindergarten angelegt werden können

Thema 4 - Biodiversität von wirbellosen Tieren: Insekten, Spinnen und Schnecken

04.11.2024, 18:00 - 20:00 | Vortragende: Nicole Rittig, BEd

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie wirbellose Tiere im Garten mit Kindern finden und erforschen können, wie sich Biodiversität im Schulgarten fördern lässt und interessante Fakten über Insekten, Spinnen, Schnecken und Regenwürmer. Zudem wird der Umgang mit Angst und Ekel in Bezug auf wirbellose Tiere reflektiert und besprochen.

Schwerpunkte

  • Unterscheidung von wirbellosen Tieren
  • Giftige Tiere
  • Naturschutz
  • Such- und Fangmethoden
  • Methoden zum Erforschen
  • Wissenswertes zu häufigen Arten

Lernziele

  • Vermittlung von Fang- und Bestimmungsmethoden
  • Praktische Tipps zur Erforschung von wirbellosen Tieren mit Kindern
  • Vermittlung von Basiswissen über Insekten und Spinnen bzw. Schnecken und Regenwürmer
  • Umgang mit Angst und Ekel, Wecken von Neugierde und Faszination
Eine Erwachsene und zwei Kinder im Wald unterwegs mit der Lupe - sie untersuchen gerade einen StrauchiStock
Zielgruppen Pädagog:innen für:
Kindergarten, Volksschule, Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2
Vortragende
HS-Prof. Mag. Dr. Martin Scheuch

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Biologiedidaktiker, Natur- und Erlebnispädagoge

www.researchgate.net/profile/Martin-Scheuch martin.scheuch@haup.ac.at
Irene Maurer
Susanne Kropf
Nicole Rittig, BEd

Kindergartenpädagogin, Umweltpädagogin, Natur- und Gartenpädagogin, Sensorische Integration

www.naturalsschule.at n.rittig@gmx.at