Mythos Milch

Webinar

Milch begleitet die Menschheit schon seit vielen Jahrtausenden - seit Tiere gezähmt und nicht nur gejagt wurden. Milch und Milchprodukte sind ein Teil der österreichischen Esskultur und kommen in traditionellen Rezepten in vielfältigster Form vor. Und doch wird kaum ein Lebensmittel so kontrovers diskutiert, wie die Milch.

Ist sie nun gesunder Kalziumlieferant oder Risikofaktor? Schleimauslöser oder Muntermacher? Haben die moderne Milchproduktion, Haltungsbedingungen und Fütterung der Kühe einen Einfluss auf die Qualität? Ist Milch für Kinder/Jugendliche zu empfehlen?

Im Seminar beschäftigen wir uns mit den vielen aktuellen Fragen rund um Milch.

Das erwartet Sie im Webinar:

  • Milch – Fakten & Mythen
  • Hintergründe, aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse
  • Milchvielfalt in den Regalen - Was bedeuten Rohmilch, Frischmilch, Biomilch, länger frisch, laktosefrei, Heumilch, & Co?
  • Gütezeichen, Kriterien und Qualitätsunterschiede
  • Milchmarkt – Milchwirtschaft in Österreich
  • Milchkühe & Klima, Tiergesundheit/Tierwohl
  • Schulmilch – Wie wichtig ist sie? Welche Qualitätskriterien sind zu beachten? Inhaltsstoff-Check

Lernziele

  • Fakten, Mythen und aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zu Milch und Milchprodukten
  • Die Milchproduktevielfalt in den Regalen erkennen und bewerten
  • Aktionsmöglichkeiten im Kindergarten

Weiterführendes zum Thema Milch erfahren Sie in unserem Praxiswebinar „Von der Milch zu Butter, Joghurt und Käse“ – hier wird mit einfachen Methoden Milch zu köstlichen Produkten verarbeitet.

Getreidehalme und ein Glas Milch, dahinter sieht man noch Gebäck in verschiedenen VariationeniStock
Zielgruppen Pädagog:innen für:
Kindergarten
Vortragende
Mag. Rosemarie Zehetgruber

Ernährungswissenschafterin, Sachbuchautorin, Trainerin, Geschäftsführende Gesellschafterin von gutessen consulting

www.gutessen.at rosemarie.zehetgruber@gutessen.at