Rund ums Hochbeet tut sich was!

Webinar

In diesem zweiteiligen Webinar geht es um nutzbare Plätzchen und vorhandene Ressourcen rund ums Hochbeet, die im Sinne des Gärtnerns mit der Natur mit viel Freude genützt werden können. Ohne großen Aufwand kann gemeinsam mit den Kindern ein bodennahes Beet angelegt werden, auf dem schon im Frühsommer geerntet werden kann.

Auch viele Wildpflanzen im (Kinder-)garten sind gesund und können köstlich schmecken- man muss sie nur kennen. Obst- und Beerensträucher sind immer ein leckerer Anziehungspunkt. Was wird gerade reif – was hat Saison?

Von Forscher-Ecken bis hin zur Blumenwiese im Mini-Format bietet der Außenbereich viele Möglichkeiten für spannende Bildungsmomente.

Lernziele

  • Befähigung die Grundlagen des Gemüseanbaus an die Kinder weiter zu geben
  • Kennenlernen der ersten Schritte im Anbau
  • Vermittlung von Handwerkszeug um Kinder fürs Gärtnern und die Natur im Garten begeistern zu können

Thema 1 - Rund ums Hochbeet tut sich was!

24.09.2024, 15:30 - 17:30 | 24.09.2024, 18:00 - 20:00 | Vortragende: Tanja Westfall-Greiter, MA

Thema 2 - Rund ums Hochbeet tut sich noch viel mehr!

01.10.2024, 15:30 - 17:30 | 01.10.2024, 18:00 - 20:00 | Vortragende: Tanja Westfall-Greiter, MA

Für dieses zweiteilige Webinar gibt es jeweils einen Nachmittags- und einen Abendtermin zur Wahl!

Eine Frau und ein kleiner Junge beim bepflanzen eines HochbeetesiStock
Zielgruppen Pädagog:innen für:
Kindergarten
Vortragende
Tanja Westfall-Greiter, MA

Marktgärtnerin, Gärtnerin mit der Natur, Pädagogin, Tanjas Küchengarten in Oberwart

www.tanjasgarten.at info@tanjasgarten.at